Freitag, 18. August 2017

Buchgeflüster: Hörbücher und deren Reiz



Es ist wieder soweit für unsere Rubrik: Buchgeflüster.

Das achte Mal schreiben wir Euch hier Gedanken oder Themen nieder, die uns berühren, 
beschäftigen oder bei denen wir denken, dass sie für Euch interessant sind.

Heute geht es um Hörbücher und warum diese eine tolle Sache sind und wie lange
Hörbücher mich (Ana) eigentlich schon begleiten.

In diesem Sinne wünschen wir Euch viel Spaß mit diesem Bericht.

Liebe Grüße 

Rezension: Das ABC meiner Männer von Finja Lawall























Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: blue panther books 
Auflage 31. Juli 2017
ISBN-10: 3862776727
ISBN-13: 978-3862776726

Klappentext:

Finja ist kein Kind von Traurigkeit und lässt auf der Suche nach Liebe nichts anbrennen. Jeder ihrer Männer beginnt mit einem anderen Buchstaben des Alphabets. So vögelt sich Finja nicht nur durchs ABC, sondern auch durchs Leben.
Mit jedem Mann wächst ihre sexuelle Lust und mit jedem Mann erfährt sie mehr über ihre erotischen Vorlieben.
Kann Finja die große Liebe finden?

Mittwoch, 16. August 2017

Rezension: Fire&Ice 1 - Ryan Black von Allie Kingsley


(c) Allie Kingsley









Gebundene Ausgabe: 444 Seiten
Verlag: ro.k MEDIEN
Auflage: 1 (1. April 2016)
ISBN-10: 3981601882
ISBN-13: 978-3981601886




Klappentext:

Während ihres Aufenthalts in Talin lernt Sky Ryan kennen. Er ist schön, sexy und unglaublich verführerisch. Dennoch hält sie ihn auf Abstand. Denn Sky möchte nur eins: Sich mit ihren Freunden amüsieren, die Vergangenheit hinter sich lassen und ihr Leben neu beginnen. Doch Ryan lässt nicht locker und Skys Widerstand bröckelt. Als sie sich schließlich näher kommen, verschwindet Sky plötzlich. Wird er sie jemals wieder sehen?

Dienstag, 15. August 2017

Rezension: Wolkendämmerung von Julia Dibbern

(c) Ink Rebels








Seitenzahl der Print-Ausgabe: 353 
Verlag: Ink Rebels 
Erscheinungsdatum: 01.07.17
ASIN: B071ZSS2QQ





Klappentext:

Was passiert, wenn die mächtigste Waffe der Welt in die falschen Hände gerät?
Und was würdest du tun, wenn du sie als einziger stoppen könntest?

Nicholas ist siebzehn und kann begnadet
fotografieren. Die Chance seines Lebens:
Bordfotograf auf einem Forschungsschiff.
Doch dabei entdeckt er Geheimnisse, die weder für seine Augen noch für seine Kamera bestimmt sind, und plötzlich gerät er in tödliche Gefahr...

Ein brandaktueller Thriller unter kalifornischer Sonne.
Futuristisch? Oder realistisch?
So gefährlich nah war uns die Zukunft noch nie.

Rezension: Auf den Wellen des Glücks von Petra Schier


(c) MIRA Taschenbuch










Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 97 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch (15. August 2017)
ASIN: B073WH2TC8


Klappentext:

Eine Pause von der Männerwelt, das hat Silvana sich vorgenommen. Zu viele Risse hat ihr Herz schon bekommen, wenn wieder einmal eine Liebe zerbrach. Seit zwei Jahren ist sie jetzt schon Single und zur Belohnung beschließt sie, eine Kreuzfahrt in die Karibik zu machen. Doch dann begegnet Silvana auf dem Schiff dem umwerfenden Marcos Costales und plötzlich geraten all ihre guten Vorsätze mächtig ins Wanken. Könnte dieser Mann wirklich ihre große Liebe sein?

Montag, 14. August 2017

Rezension: Alissa im Drunterland von Fabienne Siegmund


(c) Papierverzierer










Gebundene Ausgabe: 76 Seiten
Verlag: Papierverzierer Verlag
Auflage: 1 (6. Juli 2017)
ISBN-10: 3959623410
ISBN-13: 978-3959623414




Klappentext:

Alissa träumt ihr Leben lang von einer mysteriösen Wendeltreppe, die ihr oft sogar am Tag erscheint, wenn sie nur kurz blinzelt. Sie hat sie auch in ihrem Skizzenbuch verewigt und so oft hineingezeichnet, dass sie glaubt, jedes Detail zu kennen.
Eines Tages erscheint ihr ein mysteriöser Mann in der Spiegelung der Straßenbahn. Und genauso verwunderlich taucht vor ihr ein Laden auf, der einem Uhrmacher gehört. Ehe sich Alissa versieht, landet sie hinter dem Uhrengeschäft auf ebenjener Treppe, die sie seit Jahren kennt. Sie führt hinab nach Drunterland, in eine magische Welt, die so viel mit der Wirklichkeit zu tun hat, dass auf Alissas Entscheidungen schwere Auswirkungen folgen könnten. Schlimmer als jeder Schmetterlingsflügelschlag.

Sonntag, 13. August 2017

Rezension: Die Behandlung des Bösen von Astrid Korten

(c) AMREKO










Seitenzahl der Print-Ausgabe: 273 
Verlag: AMREKO 
Erscheinungsdatum: 25.07.17
ASIN: B0748DV6ZK



Klappentext:

„Geh auf das Böse zu. Friss seine Seele.“
Ein grausames Experiment.
Ein Psychopath von sibirischer Kälte
Ein Häftling und die Behandlung des Bösen
Ein Ermittler - am Rande des Wahns.
Eine Obsession mit verheerenden Folgen.

Moira Becker, Leiterin einer Forensischen Strafanstalt in Berlin, plant eine neue Behandlungsmethode an psychisch-kranke Straftäter. Die Verhandlung über die Bedingungen der Studie wird jedoch jäh unterbrochen, als sie einen Anruf vom Tod ihres Vaters erhält. Parallel erschüttert ein bestialischer Mord die Bundeshauptstadt.
Nach der Beerdigung ihres Vaters beginnt Moira mit der Behandlung von Martin Simon, ein psychopathischer Häftling. Danach geschehen seltsame Dinge. Nicht nur Moira, sondern auch ihr siebenjähriger Sohn Josh und Tom, ihr Ehemann und Ermittler beim BKA, geraten ins Visier eines bestialischen Psychopathen von sibirischer Kälte: Janus. Als Moira im Nachlass ihres Vaters einen Hinweis auf ihre wahre Identität findet, bestimmen Gewalt und Tod Moiras Leben ...

Ein spannender, hochbrisanter Thriller über eine Behandlung des Bösen mit erschütternden Folgen und eine Familie im Visier eines eiskalten Psychopathen.
Ein Thriller - so böse, dass das Blut in den Adern gefriert.
Überarbeitete Fassung des Thrillers "Eiskalte Verschwörung"

SuB-Sunday #33





Hallo zusammen,

ja, es ist schwer zu glauben, aber wir haben wieder Sonntag und sonntags ist SuB/RuB Zeit!

Wir möchten Euch auch heute wieder Schätze von unserem SuB zeigen und kurz vorstellen.
Wer weiß, vielleicht kennt Ihr ja das eine oder andere.

Wir sind gespannt auf Eure Meinungen und wünschen Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße Eure


Tii & Ana

Samstag, 12. August 2017

Rezension: Die Terranauten von T.C. Boyle

(c) Hanser Verlag








Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
Verlag: Carl Hanser Verlag  
Erscheinungsdatum: (2016) 
in der 3.Auflage: 09.01.17
Erschienen: ISBN-10: 3446253866
ISBN-13: 978-3446253865



Klappentext:

In einem geschlossenen Ökosystem unternehmen Wissenschaftler in den neunziger Jahren in den USA den Versuch, das Leben nachzubilden. Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskuppel von „Ecosphere 2“ verlassen. Egal, was passiert. Touristen drängen sich um das Megaterrarium, Fernsehteams filmen, als sei es eine Reality-Show. Eitelkeit, Missgunst, Rivalität – auch in der schönen neuen Welt bleibt der Mensch schließlich doch, was er ist. Und es kommt, wie es kommen muss: Der smarte Ramsay verliebt sich in die hübsche Dawn – und sie wird schwanger. Kann sie das Kind austragen? T.C. Boyles prophetisches und irre komisches Buch, basierend auf einer wahren Geschichte, berührt die großen Fragen der Menschheit.

Freitag, 11. August 2017

Rezension: Show me love (Lovesong-Reihe Teil 3) von Skylar Grayson


(c) EDEL Elements











Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 58 Seiten
Verlag: Edel Elements (1. Juni 2017)
ASIN: B071YVMDJJ



Klappentext:

Liz Abernathy hält nichts von Beziehungen mit Kollegen - das gibt nur Ärger! Seit der attraktive Aiden mit einer anderen Frau auf der Hochzeit von Mia und Jack erschienen ist, zeigt sie ihm die kalte Schulter! Aber er gibt nicht auf und versucht immer wieder, ihre Aufmerksamkeit und vor allen Dingen ihr Herz für sich zu gewinnen. Aber kann sie dem als Lady Killer berüchtigten Anwalt wirklich trauen?


Rezension:Everytime you go away (Lovesong-Reihe Teil 2) von Skylar Grayson


(c) EDEL Elements











Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 57 Seiten
Verlag: Edel Elements (1. Juni 2017)
ASIN: B071955YJB



Klappentext:

Vor drei Monaten löste Emma Archer ihre Verlobung mit dem untreuen Hazen Burke - nun sind ausgerechnet sie Trauzeugen bei der Hochzeit ihres Bruders! Wenn der Festtag nicht in einer Katastrophe enden soll, müssen sie sich zusammenraufen. Emma nimmt sich fest vor, ihre Wut im Zaum zu halten und zumindest nach aussen einen kühlen Kopf zu bewahren. Bis sie erfährt, weshalb Hazen eine Andere küsste und diese Neuigkeit alles verändert ...

Rezension: Everlasting Love (Lovesong-Reihe Teil 1) von Skylar Grayson


(c) EDEL Elements











Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Edel Elements (1. Juni 2017)
ASIN: B072BJ4LHJ




Klappentext:

Mia Brewster und Traumhochzeit - keine Chance! Die toughe Anwältin hat schon zu viele Ehen scheitern sehen. Als sie für einen Kollegen einspringen muss, verschlägt es sie auf einmal in das kleine Örtchen Fredericksburg. Nachdem ihr eigentlich neues Auto plötzlich streikt, eilt ihr der sympathische Jacob Archer zu Hilfe. Ein typischer Farmer - das erkennt Mia auf den ersten Blick. Doch in Jack stecken ganz andere Qualitäten, als die eines Kleinstadt-Cowboys ... und vielleicht sieht sie diese Sache mit der Ehe auch plötzlich aus einer ganz anderen Position ...

Donnerstag, 10. August 2017

Rezension: City Affairs: Liebesmärchen in New York / Tanz der Sehnsucht von Nora Roberts











Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch
Auflage: 1 (10. Oktober 2014)
ISBN-10: 3956490770
ISBN-13: 978-3956490774
Originaltitel: Local Hero. Dance To The Piper



Klappentext:

1. Liebesmärchen in New York:

Das Letzte, was die alleinerziehende Hester braucht, ist eine aufregende Affäre, die ihren Alltag durcheinander bringt! Auf Candle-Light-Dinners oder romantische Kutschfahrten durch den verschneiten Central Park kann sie sehr gut verzichten. Ihr Nachbar Mitch sieht das allerdings anders – und setzt alles daran, ihr das Leben in New York von einer höchst verführerischen Seite zu zeigen …

2. Tanz der Sehnsucht:

Maddy O’Hara ist temperamentvoll, begabt – und die perfekte Besetzung für das Broadway-Muscial, das er sponsert. Roy ist begeistert von der Schauspielerin. Doch sein Interesse an ihr beschränkt sich nicht nur auf ihr künstlerisches Talent – diese Frau geht ihm unter die Haut. Dabei könnten die Gegensätze zwischen ihnen kaum größer sein. Hat diese Liebe überhaupt eine Chance?

Mittwoch, 9. August 2017

Rezension: The Sound of Love: 1. Die Sehnsucht der Pianistin, 2. Schatten über dem Paradies von Nora Roberts












Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch
Auflage: 1 (1. Februar 2013)
ISBN-10: 3862785025
ISBN-13: 978-3862785025



Klappentext:

Die Sehnsucht der Pianistin:

Überall auf der Welt wird die Pianistin Vanessa stürmisch umjubelt. Und dennoch spürt sie, dass ihr etwas fehlt. Als ihr karrierebesessener Vater stirbt, fährt sie in ihre Heimatstadt. Hier in dem kleinen Ort in Maryland begann ihr Aufstieg – um einen hohen Preis: Alles, was ihr wichtig war, musste sie aufgeben. Dort angekommen, erkennt sie, dass zwei Menschen anscheinend nur auf sie gewartet haben: ihre Mutter und ihre Jugendliebe Brady …

Schatten über dem Paradies: (bereits rezensiert siehe HIER)

Die Songwriterin Maggie kehrt Los Angeles den Rücken und kauft in Maryland ein großes Grundstück mit einem alten Haus. Wer ihren Traumgarten anlegen soll, weiß sie auch schon – der attraktive Cliff Delaney. Dass dieser sie zuerst für einen verwöhnten Star hält, schreckt Maggie nicht ab: Mit viel Charme erobert sie sein Herz! Doch bald legen sich Schatten über Maggies neu gefundenes Paradies …

Dienstag, 8. August 2017

Rezension: Herzturbulenzen von Josie Kju


(c) Josie Kju













396 Seiten im Print
ISBN 9783744840675



Klappentext:

Du weißt nicht, wie viel Zeit die noch bleibt.

Total verliebt genießen Mona und Leevie ihr gemeinsames Leben. Doch als Leevis Band schlagartig in ernsthafte Schwierigkeiten gerät, wird es turbulent. Gleich mehrere Millionen sind verschwunden. Wem können sie jetzt noch vertrauen? Heimlich stellt Mona Nachforschungen an. Und während sie schon wieder einer neuen Idee nachjagt, geschieht ein furchtbarer Unfall. Mona schwebt in Lebensgefahr! Wir sie wieder aufwachen? Leevis Welt gerät aus den Fugen, sein Herz droht zu zerbrechen. Ein Kampf um Leben, Liebe und Glück beginnt.

Montag, 7. August 2017

Rezension: I HATE FAIRYLAND 01 von Scottie Young (Comic)

(c) Popcom









Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: POPCOM
Erscheinungsdatum: 12. 01.17
ISBN-10: 3842033826
ISBN-13: 978-3842033825



Klappentext:

Im zartesten Jugendalter wünscht sich Gertrude in ein fernes Wunderland voller Freude und fröhlichem Lachen. Prompt wird sie in eben jenes Wunderland katapultiert. Um wieder in ihre Welt zurückzukehren zu können, muss Gert mit Hilfe einer Karte einen geheimnisvollen Schlüssel finden. Doch Gert ist nicht die Flinkste und so zieht sich ihre Suche über stolze und keineswegs fröhliche 27 Jahre. Äußerlich noch immer ein Kind, ist Gert innerlich zu einer verbitterten, bösen Zicke mutiert, der kein Schimpfwort zu schmutzig und kein Gemetzel zu blutig ist!

Sonntag, 6. August 2017

Rezension: Die Braut von Katrin Thiele

(c) Roman Verlag








Format: EBook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 285 Seiten
Verlag Print: Roman Verlag
Erscheinungsdatum: 18.06.17
ASIN: B073G3J7PZ
ISBN-13: 978-1946332110




Klappentext:

Eigentlich ist Felix mit seinem Leben ganz zufrieden. Seit seinem Umzug aufs Land sind die Kneipennächte in Hamburg reduziert und seine beruflichen Ambitionen tendieren unverändert gen Null.

Doch eine Nacht ändert alles. Am Rande der Elbchaussee entdeckt er eine verstörte Braut. Obwohl sie kein Wort spricht und die Flecken auf ihrem Kleid verdächtig nach Blut aussehen, nimmt er sie mit zu sich.

Die Braut entpuppt sich als reiche Reederstochter Mara Römberg, deren Bräutigam erschossen wurde. Felix überwindet seine Abneigung gegen geregelte Arbeit und schleicht sich in der Römberg-Familie als Chauffeur ein

Je tiefer er in die Familiengeheimnisse eintaucht, desto verwirrender wird seine Suche nach der Wahrheit, doch zum ersten Mal im Leben ist Felix entschlossen, eine Sache durchzuziehen. Selbst wenn er dadurch in Lebensgefahr
gerät …

SuB-Sunday #32






Hallo zusammen,

ja, es ist schwer zu glauben, aber wir haben wieder Sonntag und sonntags ist SuB/RuB Zeit!

Wir möchten Euch auch heute wieder Schätze von unserem SuB zeigen und kurz vorstellen.
Wer weiß, vielleicht kennt Ihr ja das eine oder andere.

Wir sind gespannt auf Eure Meinungen und wünschen Euch einen schönen Sonntag.


Liebe Grüße Eure


Tii & Ana

Mittwoch, 2. August 2017

Rezension: Murder Park von Jonas Winner

(c) Random House Audio


















Autor: Jonas Winner
Gesprochen von: Uve Teschner , Detlef Bierstedt , Oliver Brod , Vera Teltz
Spieldauer: 12 Std. 02 Min. 
ungekürztes Hörbuch
Veröffentlicht:13.06.2017 
Anbieter: Random House Audio, Deutschland

Klappentext:

Willkommen im "Murder Park"! Betreten auf eigene Gefahr!

Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark - bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein.

20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park, eine Vergnügungsstätte, die mit den Ängsten der Besucher spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen auf die Insel eingeladen. Und dann beginnen die Morde. Ein Killer ist auf der Insel und die nächste Fähre kommt erst in drei Tagen.

Dienstag, 1. August 2017

Rezension: Targa - Der Moment bevor Du stirbst von B.C. Schiller

(c) Penguin Verlag










Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Penguin Verlag 
Erscheinungsdatum: 10.07.17
ISBN-10: 3328101519
ISBN-13: 978-3328101512




Klappentext:

Niemand kommt dem Bösen so nahe wie sie.

Targa Hendricks hat keine Freunde, keine Liebe, nichts zu verlieren. Doch vor allem hat sie keine Angst – und genau das macht sie so verdammt gut in ihrem Job. Denn als Undercover-Ermittlerin einer Sondereinheit des BKA ist es ihre Aufgabe, Serienkiller auf frischer Tat zu überführen, und dazu gibt es nur zwei Wege: Targa muss sich einem Mörder ausliefern – oder ihn glauben lassen, sie sei wie er.

Falk Sandman ist Hochschuldozent, charismatisch, clever und besessen von den letzten Worten Sterbender – seiner Opfer. Eines Tages trifft er eine junge Frau, die sich für seine dunkle Seite interessiert. Sie will von ihm lernen, und Sandman fasziniert ihr gefühlloses Verhalten. Zunächst ist er skeptisch, doch allmählich vertraut er ihr.

Ein tödliches Spiel beginnt. Wer wird gewinnen?

Montag, 31. Juli 2017

Buch des Monats Juli 2017


...und da geht er auch schon wieder. Der Juli ist vorbei. Er hat sich zwar nicht zwingend von seiner schönsten Seite gezeigt, aber naja...so ist das Leben.
Zeit den Monat Revue passieren zu lassen und zu sehen welches Buch uns besonders gepackt hat.

Seid Euch gewiss, dass uns diese Wahl nicht leicht gefallen ist und sie keinerlei Aussagekraft über die Qualität der anderen Autoren hat. Aber wie heißt es so schön? Es kann nur einen geben.

In diesem Sinne kommt doch einfach mal mit und schaut selbst, welches Buch das Rennen gemacht hat :)

Liebe Grüße

Tii & Ana

Sonntag, 30. Juli 2017

SuB-Sunday #31





Hallo zusammen,

ja, es ist schwer zu glauben, aber wir haben wieder Sonntag und sonntags ist SuB/RuB Zeit!

Wir möchten Euch auch heute wieder Schätze von unserem SuB zeigen und kurz vorstellen.
Wer weiß, vielleicht kennt Ihr ja das eine oder andere.

Wir sind gespannt auf Eure Meinungen und wünschen Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße Eure

Tii & Ana


Freitag, 28. Juli 2017

Rezension: Herzvibrieren von Josie Kju












Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Books on Demand
Auflage: 1 (25. Februar 2017)
ISBN-10: 3743101394
ISBN-13: 978-3743101395



Klappentext:

Mona macht Ferien in Finnland. Sie will einfach nur ihre Ruhe haben und das Thema Männer ist für sie sowieso abgehakt. Das ändert sich, als der lustige Musiker Leevi in ihr Leben poltert, sie mitten in der Nacht aufweckt und ihre Tränen einfach wegküsst. Mit ihm zusammen zu sein lässt ihr Herz vibrieren. Doch dann geht Leevi für ein Jahr nach Australien. Die Sehnsucht ist groß. Wie werden sie die Zeit ohne einander überstehen? Und kann die Liebe wirklich ganze Kontinente überwinden?

Rezension. Back and Beyond von Clannon Miller














Seitenzahl der Print-Ausgabe: 464 Seiten
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B00U1R0296


Klappentext:

Doktor Anna Lennarts ist zwar eine brillante Wissenschaftlerin, aber ihr Leben geht gerade total den Bach runter. Arbeitslos, pleite und mit gebrochenem Herzen bewirbt sie sich auf eine ominöse Stelle in Australien. Sie ahnt nicht, dass sie einen Job auf einer einsamen Rinderfarm mitten im Nirgendwo antreten wird. Man sollte vielleicht erwähnen, dass Pferde, Kühe und Kinder zu Annas natürlichen Feinden zählen. Ach ja, und nicht zu vergessen: Männer. Den Männern und der Liebe hat Anna eigentlich für immer abgeschworen, bis sie Robert Bendrich trifft, den größten Outback-Macho überhaupt. Die Katastrophe scheint vorprogrammiert, und Annas Abenteuer beginnt …

Donnerstag, 27. Juli 2017

Buchvorstellung: Harte Landung von Ellen Dunne

(c) Insel Verlag


verfasst von Ana




Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Insel Verlag
ISBN-10: 3458362886
ISBN-13: 978-3458362883


Erscheinungsdatum: 07.08.17



Klappentext:

Patsy Logan, 38, deutsch-irische Kommissarin beim Münchner LKA, ermittelt in einem angesagten Online-Unternehmen. Schnell zieht der Fall immer weitere Kreise, der mediale und interne Druck ist enorm. Und auch Patsys Privatleben gerät zunehmend in Schieflage …
Carolin Holler, Top-Managerin bei der erfolgreichen Online-Tauschbörse Skiller, hat alles: Musterkarriere. Musterehe. Musterkinder. Bis man sie unterhalb ihres Bürofensters tot auffindet. Schnell ist klar: Sie ist nicht freiwillig gesprungen. Immer tiefer grabt sich Patsy in Carolins Leben und die Strukturen von Skiller, stößt auf Lügengebäude und hohle Fassaden. Erst recht, als man sie ins Skiller-Hauptquartier nach Dublin schickt. Ausgerechnet in die Stadt, um die sie seit dem Selbstmord ihres Vaters einen großen Bogen macht. Kein gutes Omen. Und prompt überschlagen sich die Dinge …

Harte Landung ist der Auftakt zu einer neuen Krimireihe um Hauptkommissarin Patsy Logan. Schlagfertig und eigensinnig liefert die »Frau der Stunde« Ergebnisse – mit klarem Verstand, trockenem Humor und einem Instinkt, der niemandem unheimlicher ist als ihr selbst.

Mittwoch, 26. Juli 2017

Rezension: Ein Sommer fürs Leben von Katie Jay Adams


(c) Katie Jay Adams














296 Seiten im Print


Klappentext:

Was tust du, wenn du nur eine einzige Chance hast, dein Glück zu finden?

Ein gebrochenes Herz und ein Jetset-Leben, das einem Scherbenhaufen gleicht – viel schlimmer hätte es für Emily Carsen nicht kommen können. Verzweifelt versucht sie in ihrer Heimatstadt einen Neuanfang, und das auf engstem Raum mit ihrem hypochondrischen Vater und ihrer gehbehinderten Schwester. Doch dann erhält sie ein unverhofftes Jobangebot, das alles verändern könnte – wäre nicht zuerst ein streng gehütetes Geschäftsgeheimnis zu lüften. Als sie dem faszinierenden Chris MacGowan begegnet, der mehr mit ihrem neuen Job zu tun hat, als ihr lieb ist, steht Emily aus heiterem Himmel vor der größten Entscheidung ihres Lebens. 

Ein unbeschwertes Lesevergnügen unter der Sonne Kaliforniens, die besonders für diejenigen strahlt, die auf die leise Stimme des Herzens hören. Nach »Sommer ins Glück«, dem BILD-Bestseller und Kindle-Jahresbestseller 2016, jetzt der neue Roman von Katie Jay Adams.


Dienstag, 25. Juli 2017

Rezension: Tanja Hanika - Zwietracht, Mörderische Freundschaft

(c) Tanja Hanika









Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 
Erscheinungsdatum: 08.09.16
ISBN-10: 1537237624
ISBN-13: 978-1537237626


Klappentext:

Eine Schriftstellerin ohne Ideen.

Eine verschlossene Tür ohne Schlüssel.

Eine beste Freundin ohne Gnade.

Lina verbringt ein paar Urlaubstage in einer Hütte im Wald, um ihre Schreibblockade zu überwinden. Dort gibt es allerdings eine Tür, die sich weigert, das preiszugeben, was sie verbirgt. Linas beste Freundin Millie begleitet sie in den Schreiburlaub, doch gerade sie ist es, die Lina mit ihrem seltsamen und bedrohlichen Verhalten vollends aus der Bahn wirft. Was hat Lina allein mit ihrer besten Freundin im Wald zu befürchten?


Montag, 24. Juli 2017

Rezension: Cappuccino für zwei von Ella Green


(c) Ella Green 












Seitenzahl der Print-Ausgabe: 258 Seiten
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B0745D4SPK


Klappentext:

Lizzy Franklin ist eine Frau mit Kurven, der das Herz auf üble Weise gebrochen wurde. Um einen Neustart zu beginnen, fängt sie eine Abnehmkur fernab ihrer Heimat Melfort an. Doch unerwartet schleicht sich ihr Herzensbrecher Christopher O’Reily wieder in ihr Leben. Zwischen Spinning, Aerobic und einem straffen Ernährungsplan quälen sie nun die Gedanken an ihn. Aber nicht nur Christopher hat Interesse an ihr, sondern auch Sean Miller, ein Stammgast ihres Cafés Little Cupcake. Als plötzlich ihr Leben vor einem Scheiterhaufen steht ist sie froh, eine Schulter zum Anlehnen zu haben. Wer gibt ihr Halt und fängt sie in dieser schweren Zeit auf? Welchem der beiden Män-nern gibt sie eine Chance auf die Liebe? Wer lässt ihr Herz höherschlagen? Chris-topher oder Sean? Und warum taucht urplötzlich ihr Vater in Melfort auf?