Posts

Es werden Posts vom Juni, 2015 angezeigt.

Autorenvorstellung: Lilly Konrad

verfasst von Tii
Hallo zusammen,

heute möchten wir Euch eine ausgesprochen liebe Dame vorstellen, die unsere liebe Tii in Leipzig auch schon persönlich kennenlernen durfte. Aus der Feder dieser Autorin stammen Werke wie "Staub von den Sternen", "Was andere nicht haben", "1001 Angst", "Ich bin Gott" und "Eiseskälte".

Wahrscheinlich ahnen es schon welche, wenn nicht hier die Auflösung: Die Rede ist von Lily Konrad.

Lily Konrad hat (laut Ausweis) am 21.02.1959 Geburtstag, ist ergo stattliche 35 ;) ;) ;)

Hauptberuflich schreibt Lily wissenschaftliche Texte und damit für den Leser klar ersichtlich ist, wann es um Fiktion und wann um knallharte, nackte Zahlen, Fakten und Daten, hat sie aus ihrem eigentlichen "Geburtsnamen" Lily Konrad als Pseudonym abgeleitet

Zusammen mit ihrem Mann (sie sind schon 33 Jahre verheiratet, was heutzutage ausgesprochen selten und bemerkenswert ist) lebt sie in ihrer Wahlheimat Butzbach (Hessen). Lily u…

Autorenvorstellung - wir stellen vor: Andre Wegmann

Bild
verfassst von Tii Autorenvorstellung
Hallo zusammen,

heute möchten wir Euch diesen netten jungen Mann vorstellen. An alle Damen, ehe sie nun ihr Herz verlieren, sei gesagt, dass er glücklich vergeben ist und mit seiner Freundin, diversen Kuscheltieren und Ü-Eier-Figuren in Friesoythe (Niedersachsen) lebt.



Seine bisherigen Werke sind:
Sonne des Grauens 
Kutná Hora – Kreaturen des Zorns, eine Novelle, die von den WinterZeit Studios als professionelles Hörspiel vertont worden ist. 
BLUTWAHN (ein Zombie-Kurzroman, der im beschaulichen Allgäu spielt)
INFAM – Die Nacht hat tausend Augen (Horror-Thriller)
ALBINO DEVIL (Mischung aus Abenteuer- und Horror-Roman, der in den rumänischen Karpaten spielt)

Lieblingsautoren hat er zwar nicht direkt, allerdings liest er durchaus gerne mal Werke von Chris Carter, Richard Laymon, Brian Keene, John Verdon, Harlan Coben, Preston / Child.


Neben dem Schreiben hat Andre folgende Hobbies: Hanteltraining, Walken, Musik hören und Schach spielen. Wobei das mit dem …

Rezension: Ein süßes Versprechen von Stepahnie Laurens

Bild
gelesen und rezensiert von Tii

Taschenbuch: 608 Seiten  Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Februar 2014)  Sprache: Deutsch  ISBN-10: 3442382394  ISBN-13: 978-3442382392  Originaltitel: The Reckless Bride (Cobra 4)
Klappentext: Loretta Michelmarsh hat ihren eigenen Kopf. Bereits dem achten potenziellen Ehemann hat sie einen Korb gegeben, denn sie will nichts weniger als den Mann ihrer Träume. Und genau von diesem wird sie in einer brenzligen Situation befreit. Captain Rafe Carstairs hat alles, was sie sich immer gewünscht hat, doch er hat auch ein dunkles Geheimnis. Wird die Liebe, die die beiden bald eint, dem standhalten können?


Rezension: Herzkirschen von Hannah Kaiser

Bild
gelesen und rezensiert von Tii

Taschenbuch: 262 Seiten Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (11. Juni 2014) Sprache: Deutsch ISBN-10: 1500138525 ISBN-13: 978-1500138523

Klappentext: Grayson White hat zwei große Leidenschaften: Football und Frauen. Zu seinem großen Frust darf er jedoch nach einem Unfall nicht mehr als Profi spielen. Stattdessen stürzt er sich in wilde Partys, ebenso wilde Affären und diverse Prügeleien.

Leider findet sein Werbepartner die negative Aufmerksamkeit, die Grayson dadurch auf sich zieht, gar nicht witzig. Um sein Image wieder aufzupolieren zwingen sie ihn, ehrenamtlich in einer Einrichtung für sozial benachteiligte Kinder zu arbeiten. Andernfalls winkt ihm eine dicke Vertragsstrafe. Das wiederum findet nun Grayson überhaupt nicht witzig, zumal die Chefin der Einrichtung, Cherry Devenor, eine frustrierte Zicke zu sein scheint, die gegen seine Reize völlig immun ist …

Rezension: Verbotene Frucht von Sylvia Day

Bild
gelesen und rezensiert von Tii




Taschenbuch: 400 Seiten Verlag: Heyne Verlag (14. April 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3453316673 ISBN-13: 978-3453316676 Originaltitel: Eve of Darkness - A Marked Novel

Klappentext: Eves erster Fall

Evangeline Hollis, genannt Eve, ist eine ganz normale junge Frau – bis ihr eines Tages ein heißer One-Night-Stand mit einem attraktiven Fremden zum Verhängnis wird: Eve wird für ihre Verfehlung mit dem Kainsmal gezeichnet und muss künftig auf Dämonenjagd gehen. Ihr neuer Boss, Reed Abel, ist unglaublich penibel und verboten sexy. Als wäre es noch nicht genug, dass sich Eve nun tagtäglich mit ihrem lästigen Chef und mordlustigen Dämonen herumschlagen muss, taucht auch noch der geheimnisvolle Alec Cain auf – Abels Bruder und der Mann, der einst Eves Herz gestohlen hat. Für Eve beginnt die aufregendste und gefährlichste Zeit ihres Lebens. Und das liegt nicht nur an den Dämonen …


Rezension: Die Widerspenstigkeit des Glücks von Gabriele Zevin

Bild
gelesen und rezensiert von Tii


Broschiert: 288 Seiten
Verlag: Diana Verlag (11. Mai 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3453358627 ISBN-13: 978-3453358621 Originaltitel: The Storied Life of A. J. Fikry


Klappentext: Ein bezaubernder Roman und ein modernes Märchen

Amelia ist Verlagsvertreterin und lernt dabei die eigenwilligsten Buchhändler kennen. Genau so einer ist A. J. Fikry. In seinem Herzen haben nur turmhohe Bücherstapel Platz. Bis er einen ungebetenen Gast entdeckt: Eines Morgens sitzt die zweijährige Waise Maya in der Kinderbuchecke seiner Buchhandlung. Gegen seinen Willen nimmt sich A. J. des kleinen Mädchens an, das sein Leben kurzerhand auf den Kopf stellt. Und auch Amelia wird er nicht so schnell vergessen können …


Rezension: EXTINCTION von Kazuaki Takano

Bild
gelesen und rezensiert von Tii


Broschiert: 560 Seiten
Verlag: C. Bertelsmann Verlag (2. Januar 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3570101851 ISBN-13: 978-3570101858 Originaltitel: Genocide
Klappentext: Ist die nächste Stufe der Evolution das Ende von uns allen?

Jonathan Yeager wird im Auftrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt. Bei einem Pygmäenstamm sei ein tödliches Virus ausgebrochen. Die Verbreitung muss mit allen Mitteln verhindert werden. Doch im Dschungel erkennt Yeager, dass es um etwas ganz anderes geht: Ein kleiner Junge, der über unglaubliche Fähigkeiten und übermenschliche Intelligenz verfügt, ist das eigentliche Ziel der Operation. Kann es sein, dass dieses Geschöpf die Zukunft der Menschheit bedroht? Yeager weigert sich, das Kind zu töten. Er setzt alles daran, den Jungen in Sicherheit zu bringen. Eine gnadenlose Jagd auf die beiden beginnt.